google.com, pub-9789801148377152, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Dienstag, 21. April 2020

Schloß Evenburg, Ostfriesland, am 21.03.20.


Hallo Besucher,
ein Besuch des Wasserschlosses Evenburg in Loga, Landkreis Leer,
schien mir trotz der, durch das Coranavirus verursachten, auferlegten Beschränkungen machbar.

Umgeben vom Park im Stil des Englischen Landschaftsparks, mit seinen Wegen,
Brücken die über Gräben und Teiche führten, gab es genug Ausweichmöglichkeiten,
um von Gassi Gehern und Spaziergängern Abstand zu halten.

Am frühen Nachmittag parkte ich an der Straße, zur Vorburg des Schlosses.
Linker Hand fiel mein Blick auf die Reformierte Kirche.

Es war schönes Wetter mit ungetrübten Sonnenschein,
einige große weiße Wolken sprenkelten den ostfriesisch blauen Himmel.

Vor dem Schloß, erstreckte sich hinter mir, eine von
hohen Bäumen flankierte Allee, soweit das Auge reichte.









Die 2006 im neugotischen Stil restaurierte Evenburg,
ließ sich erstmalig Oberst Erhardt Reichsfreiherr von Ehrentreuter,
in den Jahren 1642 bis 1650, als barockes Wasserschloß erbauen.
Er benannte das Schloß, Evenburg, nach dem Namen
seiner Gattin, Eva von Ungnad.

Der Landkreis Leer kaufte das Schloß 1975,
mit dem Meierhof und ca. 110 Hektar
dazu gehörende landwirtschaftliche Fläche, für 7 Millionen DM.

Die Evenburg ist seit 2014 geöffnet, mit einerseits
der Dauerausstellung über das Leben und Wirtschaften
einer adligen Familie des 19. Jahrhunderts.
Andererseits als Zentrum für Gartenkultur.















































 Und weiteres Wissenswertes zur Geschichte der Evenburg.





Montag, 24. Februar 2020

Regenbogen, Weddewarden, am 04.02.20.


Hallo Besucher,
bei meinem Spaziergang an diesem Dienstag,
war das Wetter wechselhaft, wie im April.
Als ich vom Parkplatz in Weddewarden los lief,
schien die Sonne, vereinzelt fielen Regentropfen
bei zum Teil heftigen Windboen.
Nachdem ich einige Zeit auf dem oberen Weg gelaufen war
verdüsterte sich der Himmel, bizarre, kontrastreiche Wolkengebilde
von weiss zu dunkelgrau wechselten in schneller Folge,
es regnete stärker. Dann schien wieder die Sonne,
die Landschaft wurde in unwirkliches Licht getaucht
und dann war er da, der Regenbogen.










































































Montag, 3. Februar 2020

Neben der Landstraße, am 26.01.20.


Hallo Besucher,
nachmittags am Sonntag,
Nebelschwaden lassen die norddeutsche Landschaft
neben der Landstraße diffus erscheinen.
Bäume ragen wie Skelette aus dem weißen Dunst
und es ist sehr kalt.

























Montag, 23. Dezember 2019

Weihnachtsmarkt Bremerhaven, am 18.12.19.



Hallo Besucher,
Eindrücke vom Weihnachtsmarkt,

Theodor-Heuss-Platz, zur blauen Stunde.

Besucht auch,
Vorweihnachtlicher Sonntagsspaziergang, 2018.

Link,

oder im Archiv scrollen.

Fröhliche Weihnachten
wünsche ich Euch.