Samstag, 21. Juli 2018

Seestadtfest - Landgang Bremerhaven, Segelschulschiff " MIR ", 24.05.18.


Hallo Besucher,
an ihrem Liegepatz, Seebäderkaje bot die " MIR " ( Frieden ) im Abendlicht einen majestätischen Anblick.
Als Schwesterschiff  u.a. der " Dar Mlodziezy " wurde sie 1987 in Polen
 auf der Leninwerft, Danzig, nach Plänen des Konstrukteurs, Zygmunt Chorén, gebaut.

Die Admiral - Makarow Akademie ( Hochschule für Marineingenieure ) in Sankt Petersburg, ist Eigner der " MIR ".
Studenten der Hochschule haben ein Praxissemester auf dem Schiff zu absolvieren. Zu Fachrichtungen wie u.a. Nautik, Schiffsbetriebstechnik.

 Nach eigenen Angaben mit, 19,4 kn Höchstgeschwindigkeit unter Segeln, gehört die " MIR " unter Führung des Kapitän Antonov,
 zum zurzeit schnellsten Großsegler der Welt.

Weiteres auf Wikipedia, Link: https://de.wikipedia    .org/wiki/Mir_(Schiff)